Top 10 Macken der Männer

männer-macken-maenner-kram

 

Wir Männer und unsere Marotten. Jeder von uns hat seine eigenen Macken und regelmäßig bringen wir damit unseren Frauen zum Kochen.

Die 10 häufigsten Macken der Männer habe ich jetzt in eine Topliste zusammengeschrieben. Viel Spass dabei.

 

  1. Männer sind vergesslich
    Ja das stimmt. Die meisten Männer schaffen es tatsächlich wirklich wichtige Termine zu verschlafen. Jahrestage ganz besonders. Aber auch mit Namen tun wir uns manchmal etwas schwer.
    Sicherlich keine feine Art und damit eine wirklich, deutliche Männer-Macke.


  2. Männer fragen nicht nach dem Weg
    Ein Klassiker der Männer Macken, richtig? Der Mann, als Jäger und Sammler hat er seine Familie durchgebracht. Jetzt in den Zeiten des Großstadtverkehrs, gepaart mit einer ausgeprägten Orientierungslosigkeit und der Suche des nächstens  Supermarktes, würden wir niemals auf die Idee kommen nach dem Weg zu fragen.


  3. Männer schnarchen
    Vielleicht diente es einer früheren Zeit der Abschreckung von wilden Tieren. Im steigenden Alter schnarchen immerhin an die 60% der Männer. Sofern die eigene Frau nicht schon das Weite suchte oder uns auf das Sofa verbannt hat, bringen wir sie damit regelmäßig um den letzten Nerv.


  4. Männer mögen nicht spazierengehen
    Viele Frauen möchten mit ihrem Partner spazierengehen und die frische Luft genießen, einfach draußen sein. Wir Männer haben darauf viel zu oft gar keine Lust. Versteht uns doch einfach – das Gehen von A nach B ohne wirkliches Ziel, macht keinen Sinn. Überlegt euch was uns von diesem Vorhaben zu überzeugen, ansonsten bleibt diese Macke auf ewig bestehen.


  5. Männer geben niemals Fehler zu
    Zweifelsfrei eine typische Männer Macke. Keinen Fehler zugeben und sich versuchen aus allen Dingen rauszureden, die nicht so liefen wie sie sollten.


  6. Männer sind Könige der Fernbedienung
    Wir geben gar nicht bis ungerne die Fernbedienung aus den Händen. Unser Hoheitsgebiet ist die Verwaltung des Fernsehprogramms und da lassen wir nun mal niemanden ran.


  7. Männer schauen anderen Frauen nach
    Das ist ja fast schon keine Männer Macke mehr. Das gehört irgendwie zum Mann sein dazu. Was dagegen hilft? Wenn die Frau Männern nachschaut, das mögen wir nämlich gar nicht.


  8. Männer wollen nicht shoppen gehen
    Typisch Mann. Mit der Frau shoppen zu gehen ist uns ein Dorn im Auge. Wir wollen einfach nicht von Laden zu Laden schlendern und eure Tüten tragen. Versuch deinen Mann zu überzeugen in dem du ein paar Elektrofachgeschäfte mit in deiner Tour einbaust, das funktioniert immer.


  9. Männer sind sehr empfindlich
    Wir Männer sind irgendwie wehleidig. Frauen sollen sich um uns kümmern. Natürlich können wir ganze Bäume rausreißen und reiten auf einem Bären zur Arbeit aber manchmal brauchen wir die Mitleidstour.


  10. Männer sind unordentlich
    Viele Männer können nicht anders und sind einfach ständig unordentlich. Socken und Schlüppa fliegen durch die Wohnung. Manche Sachen liegen auch schon länger. Die Frauen nervt es und räumen wutschäumend hinterher. Im Zweifelsfall nachahmen und schauen ob es Ihn genauso stört.


 

Das waren die Top 10 Macken der Männer. Viele werden sich wiedergefunden haben, denn die meisten Punkte sind wirklich wahre Klassiker.
Kennst du noch weitere Macken und Marotten der Männer? Ab damit in die Kommentare!

 

Bildmaterial: pixabay.com/de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Top 10 Macken der Männer, 5.0 out of 5 based on 1 rating

One comment on “Top 10 Macken der Männer

  1. Alex 30. Mai 2014 12:26

    Männer stopfen sich alles in die Hosentaschen: Portemonnaie, Schlüssel, Smartphone, Ladegerät, Kopfhörer…

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>